Musikschule Lampertheim e.V. Wilhelmstr. 60 68623 Lampertheim Tel. 06206-59779 Fax 06206-951529 email: msla@gmx.de
Informationen zur Musikalischen Früherziehung ab 4 Jahren Die Inhalte der Musikalischen Früherziehung: · Singen · Sprach- und Stimmspiele · Bewegung, Tanz und darstellendes Spiel zu Musik · Gezielte Höraufgaben · Musizieren auf elementaren Instrumenten (Trommeln,Rasseln, Xylophonen etc.) · Spielerische Einführung in die Musiklehre (Takt, Rhythmus,Dynamik etc.) · Kennen lernen und Ausprobieren traditioneller Instrumente · Mitwirken bei Musikschulprojekten (Kinderkonzerte,  Musiktheater) ...denn qualifizierter Musikunterricht im Vorschulalter führt dazu, dass Kinder · Freude an Musik entdecken · sich schneller und besser entwickeln · ihre sozialen Fähigkeiten stärken · ihren Wortschatz und sprachlichen Ausdruck erweitern · ihre Aufmerksamkeit länger auf eine Sache richten können · ihren Körper besser spüren und in der Bewegung sicherer werden Jede Stunde hat ein Thema, das der fantastischen Vorstellungswelt der Vorschulkinder entspricht und sie singend, klatschend, musizierend und tanzend durch die Rahmengeschichte führt. So erweitern die Kinder ihre musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten, ihre rhythmischen Fähigkeiten, ihr musikalisches Gehör und ihr Bewegungsrepertoire im Spiel. Mit Triangel, Cymbeln und Klangholz geht es auf die spannende Reise in das Reich der Klänge und Töne. Die MFE richtet sich an Kinder ab 4 Jahren, die Spaß an Musik haben und gerne in einer Gruppe lernen. Aus entwicklungspsychologischen Gründen liegt der optimale Zeitpunkt für den Beginn des Unterrichts 2 Jahre vor der Einschulung. Jeder Kurs umfasst 12 Kinder. Sie erhalten eine wöchentliche Unterrichtszeit von 60 Minuten. Der gesamte Kurs erstreckt sich über 2 Jahre. Zu Beginn besteht eine Probezeit von 3 Monaten. Die aktuellen Gebühren entnehmen Sie bitte der Gebührenordnung. Für Kinder, die zum ersten Mal an einem Musikschulangebot teilnehmen, kommt eine einmalige Anmeldegebühr von EUR 10,50 hinzu.
Musikschule Lampertheim e.V. Wilhelmstr. 60 68623 Lampertheim Tel. 06206-59779 Fax 06206-951529 email: msla@gmx.de
Informationen zur Musikalischen Früherziehung ab 4 Jahren Die Inhalte der Musikalischen Früherziehung: · Singen · Sprach- und Stimmspiele · Bewegung, Tanz und darstellendes Spiel zu Musik · Gezielte Höraufgaben · Musizieren auf elementaren Instrumenten (Trommeln, Rasseln, Xylophonen etc.) · Spielerische Einführung in die Musiklehre (Takt, Rhythmus, Dynamik etc.) · Kennen lernen und Ausprobieren traditioneller Instrumente · Mitwirken bei Musikschulprojekten (Kinderkonzerte,  Musiktheater) ...denn qualifizierter Musikunterricht im Vorschulalter führt dazu, dass Kinder · Freude an Musik entdecken · sich schneller und besser entwickeln · ihre sozialen Fähigkeiten stärken · ihren Wortschatz und sprachlichen Ausdruck erweitern · ihre Aufmerksamkeit länger auf eine Sache richten können · ihren Körper besser spüren und in der Bewegung sicherer werden Jede Stunde hat ein Thema, das der fantastischen Vorstellungswelt der Vorschulkinder entspricht und sie singend, klatschend, musizierend und tanzend durch die Rahmengeschichte führt. So erweitern die Kinder ihre musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten, ihre rhythmischen Fähigkeiten, ihr musikalisches Gehör und ihr Bewegungsrepertoire im Spiel. Mit Triangel, Cymbeln und Klangholz geht es auf die spannende Reise in das Reich der Klänge und Töne. Die MFE richtet sich an Kinder ab 4 Jahren, die Spaß an Musik haben und gerne in einer Gruppe lernen. Aus entwicklungspsychologischen Gründen liegt der optimale Zeitpunkt für den Beginn des Unterrichts 2 Jahre vor der Einschulung. Jeder Kurs umfasst 12 Kinder. Sie erhalten eine wöchentliche Unterrichtszeit von 60 Minuten. Der gesamte Kurs erstreckt sich über 2 Jahre. Zu Beginn besteht eine Probezeit von 3 Monaten. Die aktuellen Gebühren entnehmen Sie bitte der Gebührenordnung. Für Kinder, die zum ersten Mal an einem Musikschulangebot teilnehmen, kommt eine einmalige Anmeldegebühr von EUR 10,50 hinzu.