Jugendorchester
Musikschule Lampertheim e.V. Wilhelmstr. 60 68623 Lampertheim Tel. 06206-59779 Fax 06206-951529 email: msla@gmx.de
Jugendsinfonieorchester: Das Jugendorchester ist inzwischen auf eine Mitgliederzahl von ca.30 Schüler/innen im Alter von 11 – 19 Jahren angewachsen und wird mit einem Bläsersatz ergänzt, mit dem wir den Klang eines Sinfonieorchesters anstreben. Soweit wir dafür noch nicht die vollständige Besetzung haben, spielen wir auch viele Werke in einer entsprechenden Bearbeitung. Außer den regelmäßigen Auftritten bei Parkfest und Ensemblekonzert wurden immer wieder mit dem Orchester größere Projekte (wie Musicals) veranstaltet. Die letzten großen Projekte waren eine Bearbeitung von Mozart’s Zauberflöte, zusammen mit den Gesangsschüler/innen und einigen Bläserschüler/innen der Musikschule und eine Bearbeitung von Humperdinck’s „Hänsel und Gretel“ mit einem Kinderchor und Kindern aus der Elementarstufe . Während der Vorbereitungsphase für solche Projekte unternimmt das Orchester eine mehrtägige Probenphase zum intensiven Üben. Das Jugendorchester spielt regelmäßig beim Orchesterkonzert und eröffnet das Lichterfest im Park. Einzelne Gruppen aus der Besetzung treten bei unterschiedlichen Anlässen auf. (freitags 17.30 Uhr, alte Pestalozzischule)
Leitung Susanne Weinacker
Jugendorchester
Leitung Susanne Weinacker
Musikschule Lampertheim e.V. Wilhelmstr. 60 68623 Lampertheim Tel. 06206-59779 Fax 06206-951529 email: msla@gmx.de
Jugendsinfonieorchester: Das Jugendorchester ist inzwischen auf eine Mitgliederzahl von ca.30 Schüler/innen im Alter von 11 – 19 Jahren angewachsen und wird mit einem Bläsersatz ergänzt, mit dem wir den Klang eines Sinfonieorchesters anstreben. Soweit wir dafür noch nicht die vollständige Besetzung haben, spielen wir auch viele Werke in einer entsprechenden Bearbeitung. Außer den regelmäßigen Auftritten bei Parkfest und Ensemblekonzert wurden immer wieder mit dem Orchester größere Projekte (wie Musicals) veranstaltet. Die letzten großen Projekte waren zusammen mit den Gesangsschüler/innen und einigen Bläserschüler/innen der Musikschule im Jahr 2002 eine Bearbeitung von Mozart’s Zauberflöte und im Herbst 2004 mit einem Kinderchor und Kindern aus der Elementarstufe eine Bearbeitung von Humperdinck’s „Hänsel und Gretel“. Während der Vorbereitungsphase für solche Projekte unternimmt das Orchester eine mehrtägige Probenphase zum intensiven Üben. Das Jugendorchester spielt regelmäßig beim Lampertheimer Weihnachtsmarkt und anderen Veranstaltungen. Einzelne Gruppen aus der Besetzung treten bei unterschiedlichen Anlässen auf. (freitags 17.30 Uhr, alte Pestalozzischule)